Die Formel zur Idealfigur über 40

Unzählige Diäten versprechen einen Abnehmerfolg: Atkins, Dukan, , Paleo, Keto, IIFYM, um nur einige aufzuzählen. Eine Diätbüchersuche auf Amazon zum Beispiel ergibt mehr als 24k Treffer. Welche Diät funktioniert denn nun wirklich? Die Antwort ist einfach. Funktionieren können die meisten. Der Trick ist eine Diät auszuwählen, welche es Dir am einfachsten macht, in einem gewissen Kalorien-Defizit zu bleiben. Da wirst Du nicht drum herum kommen, wenn die Kilos purzeln sollen. Falls Du nach Abschluss der Diät die neugewonnene Idealfigur auch [...]

Der fiese Unterschied zwischen Gewichts- und Fettabnahme: Dicker als vorher oder dauerhaft schlank

Gewichtsabnahme bedeutet nicht gleich Fettabnahme. Das eine führt zu Frust und mehr Kilos als vor der Diät. Das andere zum dauerhaften Figurerfolg. Der Unterschied entscheidend. Gemeinsam haben beide nur eines, ein benötigtes Kaloriendefizit. Was also ist anders? Bei der Gewichtsabnahme wird normalerweise versucht so wenig als möglich zu essen. Bei der Fettabnahme wird versucht soviel als möglich zu essen. Das verlangt nach einer Erklärung, nehme ich jetzt einfach mal an. Gewichtsabnahme Falls Deine bisherige Taktik beinhaltete über eine gewisse Zeit [...]

Abnehmen ab 40 und Blutzucker-Wert: So hängt es zusammen

Egal ob Du Fett loswerden oder Muskeln aufbauen willst, Kohlenhydrate spielen eine zentrale Rolle. Falls das Abnehmen nicht wie erhofft klappt, stecken oft Kohlenhydrate und ein entsprechender Blutzuckerspiegel dahinter. Blutzucker ist nichts anderes als freie Energie, welche dem Körper dank den Blutbahnen rasch und überall zur Verfügung steht. Ist diese Energie ab einer gewissen Menge vorhanden, bleiben Deine Fettreserven unangetastet. Weil in jugendlichen Jahren der Bedarf an Energie extrem hoch ist, kommen Mann und Frau im Normalfall auch bei nicht [...]

Diese Ergänzungsmittel nehme ich

Um ehrlich zu sein, ich hätte selber nicht geglaubt, dass ich einmal auf die zusätzliche Hilfe von Ergänzungsmittel setze. Seit ich aber mit Blutanalysen arbeite, hat sich das geändert. Bei mir zeigte das Resultat eine Unterfunktion der Schilddrüse, ein zu tiefer IGF-1 und eine Verdauung, welche zu grosse Nahrungsteile ins Blut durchsickern lässt. Also alles Zeugs, welches nicht gerade für genügend Energie bei Arbeit, Sport und Spiel spricht. Dies mit konsequent gesunder Ernährung anzupacken ist sicher machbar. Und ich habe [...]

Ein Schweizer in LA #6: Wie ich Amerikaner wurde (Teil 2)

Nach 15 Jahren traf ich die Liebe meines Lebens wieder und kurz darauf zog ich im September 2009 mit einer Sporttasche, Rucksack und meinem Giro Velohelm nach Los Angeles. Tschou zämä. (Falls Du den Teil 1 verpasst hast, kannst Du dies hier nachholen.) Nach einigen Monaten war klar, dass wir beide den Rest des Lebens gemeinsam anpacken wollen. Unsere Heirat auf Hawaii ein halbes Jahr später, startete den ganzen Auswanderungs- respektive Einwanderungsprozess. Der erste inoffizielle Schritt hin zum Amerikaner war [...]

Warum Dein Gewicht trotz Fitness-Studio stagniert

Du bist extra motiviert fürs Abnehmen und machst deshalb zusätzlich Gewichtstraining? Perfekt. Begehe dabei aber nicht den häufigen Fehler, der Deine Abnehmpläne zunichte machen kann. Am einfachsten bringst den Körper zum Fett verbrennen, wenn Du alle Deine Schachzüge auf dieses Ziel ausrichtest. Dazu gehört neben entsprechender Ernährung und genügend Schlaf natürlich auch die nötige Bewegung. Dieses Wissen ist soweit kalter Kafi, ich weiss. Durchhalten, gleich wird's spannender Abnehmen ist wie Seilziehen zweier Mannschaften. Und in Deinem Körper kämpfen Team Anabol gegen Team Katabol. Zum Erreichen Deiner [...]

Ein Schweizer in LA #5: Wie ich Amerikaner wurde (Teil 1)

Um meine Angst vor dem Unbekannten zu verringern zog ich als 21-jähriger für ein paar Monate nach Lenzerheide und kam auf der anderen Seite als Amerikaner in Los Angeles wieder heraus. Aber immer schön der Reihe nach. Eigentlich gefiel es mir zuhause in Thun sehr gut. Der Gedanke, später wegen einem Job einmal wegziehen zu müssen, löste in mir nur Unwohlsein aus. Ich kann mich noch genau an meine Worte erinnern, bevor ich mich trotzdem davon machte: "Ich werde einfach [...]

Honigwein: Der Zaubertrank aus Oceanside, Kalifornien

Ich liebe es Geschichten über Menschen mit einer Leidenschaft für nachhaltig hergestellte Lebensmittel zu erzählen. Meist bedeutet das, dass mit viel Geschick und Respekt gegenüber der Natur auf eine traditionelle Herstellungskunst gesetzt wird. Für unsere Doku-Serie Better with Real Food hatten Hili und ich das Glück, bei Frank Golbeck in Oceanside, Kalifornien vorbeischauen zu dürfen. Frank ist Mitbegründer von Golden Coast Mead, einer Manufaktur zur Herstellung des sagenumwobenen Met (oder Honigwein). Honigwein ist das wohl älteste fermentierte Getränk überhaupt und [...]

So klappt das Abnehmen: Insulin austricksen

Beim Abnehmen gibt es nur eine wirklich funktionierende Taktik, welche Dich zu Deinem Wunschgewicht führt - halte den Insulin-Mann auf Abstand! Sollen die Pfunde purzeln, muss in Dir drin die Grundbotschaft herrschen, dass ab jetzt alle Systeme ihre Energie bevorzugt von den eigenen Fettreserven beziehen. Der Insulin-Mann Dazu musst Du wissen: Wichtige Botschaften verteilt Dein Körper via Hormone. Es sind quasi Deine internen Postbeamten. Nun gibt es einen, dessen Botschaft Dir einen gewaltigen Strich durch Deine Traumfigur-Pläne machen kann. Es [...]

Vorsicht Frühstücksfalle: Schlappmacher Orangensaft

Ein frisches Glas Orangensaft zum Zmorgen bietet einen fruchtig-starken Start in den Tag. Könnte man fälschlicherweise meinen. Zum Glück weisst Du das als regelmässiger Leser meines Blogs besser. Und die tolle Orangensaft-Frühstücks-Werbung mit der glücklichen Familie und übermässig Sonnenschein in der Filmkulisse prallt an Dir ab wie Regentropfen auf meinem frisch polierten und eingewachsten Chevy Tahoe. Eine Portion Orangensaft (2,4 dl) vom Supermarkt enthält ca. 26 gr Kohlenhydrate. In Würfelzucker umgerechnet sind das stolze 6½ Stück. Aber was hat das [...]

Gesund essen einfach erklärt

Der Weg zur kugelsicheren Gesundheit und Fit-sein über 40 beginnt mit dem Essen. Eine gesunde Ernährung ist nicht immer der alleinige Schlüssel zum optimalen Ich, aber ausnahmslos ein erheblicher Bestandteil der Lösung. Nachfolgend meine drei Grundregeln, welche ich auf Englisch Better With Real Food nenne. Frei übersetzt bedeutet das soviel wie "Besser mit echten Lebensmitteln": 1. Echte Lebensmittel gegen künstliche Essprodukte Unterschätze niemals die Power eines echten Lebensmittels. Was Du isst wird entweder Deine Gesundheit fördern oder diese schädigen. So einfach ist [...]

Geständnisse eines unkontrollierten Essers

Hallo. Mein Name ist René. Ich arbeite als Ernährungstherapeut und leide an unkontrolliertem Essen (auf Englisch: binge eating). Als ich letzten Herbst meinen letzten Rückfall hatte, habe ich mich entschieden, meinen Job an den berühmten Nagel zu hängen. Ich sehe mich immer als Betrüger, wenn ich dem Verlangen nach den schnellen Kohlenhydraten nachgegebe. Ist der Dammbruch einmal passiert gibt es in der Regel kein aufhalten mehr. Während einer solchen Attacke esse ich problemlos eine dreiviertel Büchse Nutella mit einem ganzen [...]

Ein Schweizer in LA #4: Über Dichtestress und Gartenpflege

Es gibt Dinge, die versteht man erst im zweiten Anlauf. Zum Beispiel als ich aus der Schweiz zum ersten Mal die Bezeichnung "Dichtestress" gehört habe. Mir war sofort klar, dass damit die Kassenschlange beim Coop gemeint ist. Man muss von einem Glückstag sprechen, wenn einem der ungeduldige Hintermann (oder -frau) den Einkaufswagen nicht hinten in die Achillessehne drückt. Und wehe, man beugt sich kurz nach links weg, um während dem Warten nach einem Kaugummi-Päckli zu greifen. Das wird sofort mit einem [...]

Ein Schweizer in LA #3: Autofahren in der Blechlawine

Wie ich höre ist der Winter in der Schweiz nun definitiv angekommen. Schön! Ich hingegen bin froh, dass mein "Winterproblem" darin besteht, die Verwaltung meiner wenigen Socken in den Griff zu kriegen. Bei mir erkennt nämlich der hiesige Wetterforscher die "kalte" Jahreszeit wenn ich zu kurzen Hosen vermehrt Socken und Turnschuhe kombiniere und auf Flipflops verzichte. Quasi aus Solidarität mit daheim… Aber ich schweife ab. Jeder wintererprobte Schweizer weiss: überholendes Anstehen an der Skilift-Schlange funktioniert nur mit einem Angriff über [...]

Käsen mit Rohmilch: Hüter des verlorenen Geschmacks

Seit ich über das Werk von Dr. Weston A. Price gestolpert bin, bin ich ein Verehrer traditioneller Herstellungsmethoden. Ich könnte stundenlang zuhören, wenn Onkel Fritz und Tante Rosemarie erzählen, wie man in vergangenen Zeiten Lebensmittel verarbeitet, aufbewahrt und zubereitet hat. Bei einer einmaligen Gelegenheit, könnte ich mir sogar ein Original Kochbuch aus dem Jahr 1929 vom berühmten Dr. Bircher-Benner ergattern. Aber ich schweife ab. Heutzutage wird immer weniger Rohmilch verarbeitet. Sicherheitsbedenken werden als Hauptgrund für die fast flächendeckende Pasteurisierung angegeben. Mir [...]

Load More Posts